Kategorien

Vanessa Licht

Rasende Reporterin

Rudy MC: „Wir halten durch“

Die aktuelle Situation zwingt Kunst und Kultur in die Knie. Um der Szene eine Plattform zu geben, bittet die rasende Reporterin Vanessa Licht DJs, Clubchefs, Künstler und viele weitere zum Interview unter dem Motto „Wir halten durch“. Heute kommt Rudy MC zu Wort.

DJ Rudy MC ist ein Allround-Talent. Bei jedem Auftritt weiß er genau, wie er die Menge mitreißen kann und man kennt ihn von zahlreichen Bühnen der ganzen Welt. Ob auf großen Festivals wie Spring Break Europe in Kroatien oder zünftigen Locations wie dem Wiener Wiesn Fest bei der Electro Wiesn: Rudy überzeugt professionell als DJ und MC.

(c) Rudy Mc

Wie frustrierend ist die aktuelle Situation?
Die Situation an sich finde ich nicht frustrierend, man kann sich allem anpassen. Eher die Ungewissheit, wie lange diese noch anhalten wird, macht zu schaffen.

Das Thema des Interviews lautet „Wir halten durch“ – WIE hältst du durch?
Ich habe endlich Zeit für alles, was in den letzten Jahren zu kurz gekommen ist. Da hat sich so einiges angehäuft. 

Rechnest du damit, eines Tages wieder aufzulegen oder müssen die Fans bangen, dass du deine Karriere an den Nagel hängst?
Ich rechne stark damit, wieder aufzulegen.

Wie lange ist die aktuelle Situation für dich noch tragbar und wie schlimm sieht es finanziell aus?
Ich hatte eine sehr erfolgreiche Zeit vor Corona und da hat man sich einiges auf die Seite gelegt, allerdings waren die Ersparnisse eher für andere Zwecke gedacht. Was da in meinen Augen wichtig ist: Es ist ein gemeinsames Problem, welches aber von Branche zu Branche total unterschiedlich behandelt wird. Vor allem ein medizinisches Problem politisch zu behandeln, ist nicht immer die richtige Lösung.

Könntest du dir vorstellen, in der jetzigen Situation eine Lösung zu finden, wie du unter Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen auflegen/auftreten könntest?
Nein, wir können es zwar schönreden, aber was wir wirklich wollen, ist einfach Kontakt mit dem Publikum. Wir können Parties in Autos oder mit Abstand schon versuchen. Aber was wir wirklich wollen, ist: Leute kennenlernen, uns berühren und alles, was daraus folgt. Also ab nach Wien und rein in die U-Bahn *lacht*

Trittst du bei online Stream-Events auf oder bist schon aufgetreten? Wie empfindest du solche Events?
Ja, aber ich bin da sehr selektiv, es muss schon ein besonderer Stream sein. So einfach aus meinem Wohnzimmer streame ich nicht. Es fehlt die Interaktion, es ist eine Einbahnstraße. 

Produzierst du selbst Songs, um in dieser Zeit aktiv zu bleiben?
Ja, und da könnt ihr bald auch wieder auf Neues gespannt sein. 

Wenn du nächstes Wochenende wieder auflegen dürftest, wo würde man dich finden?
Da wäre wieder Stress pur!

Was sind deine Hoffnungen für die Zukunft?
In einigen (vielen) Jahren möchte ich das als Geschichte den Enkelkindern erzählen, aber mit HAPPY END!

Möchtest du deinen Fans noch etwas sagen?
DANKE!

Unterstützen wir die Szene! Zu den Kanälen von Rudy MC geht es hier:

Februar 2021, Vanessa Licht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: