Kategorien

Vanessa Licht

Rasende Reporterin

Szene-News:“100tage sommer“ wird zur „Sandkiste“

„Zirka hundert Tage noch bis zum Opening“, wird auf Facebook verlautbart. Was Insider bereits munkelten, ist nun offiziell: „100tage sommer“ wird zur „Sandkiste“. Klar, gibt es dort Sand, deshalb erleben Gäste ja Urlaubsfeeling – doch die Location wird nun auch „Die Sandkiste“ heißen. Endlich mal eine Sandkiste für Erwachsene und die, die es noch werden wollen. Diese Szene-News sorgen jedenfalls für fröhliche Gemüter und Vorfreude pur.

(c) Die Sandkiste

Träumen darf man ja – und soll man in diesem Fall auch. Voller Motivation werkt das Team von „Die Sandkiste“ bereits in der allseits bekannten Location direkt vor den Toren Wiens, die bei sommerlichen Temperaturen stets gut besucht ist. Zumindest, als dies noch erlaubt war. Doch umso größer ist die Vorfreude darauf, endlich wieder mit Freunden unter freiem Himmel Drinks zu schlürfen und die Sonne zu genießen.

Den Bildern zufolge erwarten die Gäste viele Neuerungen und ein frisches design der Location. Auch einige Lieblingskellner und -innen werden sich freuen, die Stammgäste wieder zu empfangen. Genauere Informationen rückt das Team rund um Andreas Bachinger und Sascha Hauer noch nicht heraus – aber die rasende Reporterin bleibt dran.

Eines ist sicher: 100 Tage sind ungefähr drei Monate – was bedeutet, dass der Sommer kommen kann!

Februar 2021, Vanessa Licht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: