Kategorien

Vanessa Licht

Rasende Reporterin

Miss Earth Austria: Siegerin Klaudia gibt Krone ab

Miss Earth Austria 2021, Klaudia Bleimer, hat  zusammen mit dem Miss Earth Austria-Team bei dem wichtigen Kooperations- Meeting mit Lucky Car eine notwendige Entscheidung getroffen: Die 25-Jährige tritt zurück und übergibt somit der Zweitplatzierten, Enya Rock, die Krone!

(c) Markus Spitzauer

Klaudia Bleimer wurde am 29. August im Kursalon Hübner zur Miss Earth Austria 2021 gewählt. Sie arbeitet zur Zeit aufopfernd als Krankenschwester, womit sie schon privat einen wertvollen Beitrag für unsere Gesundheit, besonders im Kampf gegen Corona, leistet. Der Titel als Miss Earth Austria 2021 verlangt der Gewinnerin jedoch einiges ab: Als Botschafterin für Umwelt und Nachhaltigkeit kann sie ihren Verpflichtungen als Krankenschwester nur noch schwer nachgehen. Aus diesem Grund hat sich die Wienerin zusammen mit dem Miss Earth Austria Team verantwortungsbewusst dafür entschieden, der Zweitplatzierten, Enya Rock aus der Steiermark, die Krone zu übergeben! Somit trägt Klaudia „nur“ noch den Titel als „Miss Earth Air Austria“ und rückt somit selbst auf den zweiten Platz. Die Umkrönung hielt die beiden Powerfrauen jedoch nicht davon ab, einer ihrer wichtigsten Meetings wahrzunehmen: Den Miss Earth Austria Schönheiten werden von Lucky Car bald E-Autos zur Verfügung gestellt, damit sie umweltfreundlicher von Termin zu Termin fahren können.

Miss Earth Austria- Inhaberin Melanie Gassner ist glücklich: Lucky Car zählt zu unseren Partnern, die als Paradebeispiel für nachhaltige Unternehmungsführung gelten. Neben der Elektroauto-Ausstattung der Missen sind mit Lucky Car noch weitere große Projekte im Gespräch.

September 2021, Vanessa Licht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: