Vanessa Licht

Rasende Reporterin

Tanz aus der Reihe: Das neue Buch von Dirk Heidemann

Ab sofort ist das neue Buch von Dirk Heidemann, Tanzprofi und Juror von „Dancing Stars“ im Handel vorbestellbar.  Mit dem Buchtitel „Tanz aus der Reihe“ gibt der Exzentriker tiefe Einblicke in sein Leben als queeres Kind, als homosexueller Tanzsportler, er erzählt über den Mauerfall, seine Freunde und Aids.

Choreograph und Tanzsporttrainer
Dirk hat nicht nur selbst Karriere als Tänzer im Tanzsport gemacht, er hat auch Generationen von Tanzpaaren mental als Coach begleitet. In seinem Buch zeigt er die Welt aus einer anderen Perpektive. Aus der eines Menschen, der immer schon anders war und sein Leben nach einer eigenen Fasson lebt.

Pikante Details
Sein Buch gibt tiefe Einblicke über sein Coming Out, das nicht gerade selbst gewählt war: „Als, ich 17 war, wurde ich im Fernsehen geoutet. Das musst du als Teenager mal verarbeiten!“ erzählt der mittlerweile 61-Jährige. Weiters erzählt er über die Homophobie, die er auf seinen Tourneen durch die Welt hautnah erlebt und die ihn einmal fast das Leben gekostet hat.Alles in allem ein sehr gelungenes Buch über einen wahrlich extravaganten, liebenswerten und schillernden Stern der Tanzsportszene!
Prädikat: wertvoll

„Es gibt Fotos aus dieser Zeit, wenn ich die anschaue, stelle ich fest, dass die einzige Person darauf, der noch lebt, ich bin.“„In meinem Kopf gab es neben dem Tanzsport kaum mehr Platz für andere Menschen!“

Preis: 17,90 Euro
Ab Juni im österreichischen Handel!
Erste öffentliche Buchpräsentation: Am 17. Juni um 16 Uhr präsentiert er sein Buch bei Morawa SCS, Eingang 6, G27 mit Conny Kreuter im Interview!

Mai 2022, Vanessa Licht

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: