Vanessa Licht

Rasende Reporterin

Gazmend Freitag: Landeshauptmann Thomas Stelzer freut sich über Portrait

Gazmend Freitag begeistert seit vielen Jahren mit seiner Kunst allerlei Liebhaber von Zeichnungen, Öl-Malereien und weiteren Stilen. Der gebürtig aus dem Kosovo stammende Porträt- und Landschaftsmaler lebt und arbeitet seit 2004 in Linz. Immer wieder bildet er auch bekannte Persönlichkeiten auf seinen Leinwänden ab. So auch den Landeshauptmann Oberösterreichs Thomas Stelzer. Dieser zeigte sich sichtlich erfreut über sein Portrait.

© Land OÖ / Mayrhofer

„Lieber Gazmend Freitag, ein herzliches Dankeschön für das gemalte Porträt. Es freut mich, dass wir mit dir einen großartigen Künstler in unserem Bundesland haben“, sind die Worte Thomas Stelzers, Landeshauptmann Oberösterreichs. Künstler Gazmend Freitag, der in Pataçan i Poshtëm geboren wurde, begeistert bereits weit über Linz hinaus mit seiner Kunst und überreichte Stelzer das Portrait im Oberösterreichischen Landeshaus Linz.

Auf die Frage „Was motiviert einen Künstler, Portraits von historischen und kontemporären Persönlichkeiten zu zeichnen?“, lautet Gazmends Antwort eindeutig: „Faszination und Respekt“. Das Portfolio des Malers feiert die Erfolgreichen, Mutigen, Gütigen, Kreativen und Schönen der Welt. Für die Anfertigung der Bleistiftzeichnung von Thomas Stelzer benötigte Gazmend lediglich zwei Tage, immerhin ist er geübt in seinem Handwerk. Für eines seiner teuersten Kunstwerke – Öl auf Leinwand – benötigte er beispielsweise über 6 Monate.

„Ich male das, was mir Freude macht und mich mit seiner individuellen Schönheit und Ehrlichkeit begeistert. Diese Freude zeigt sich einerseits in einem dynamischen und farbenfrohen Malstil und anderseits in Zeichnungen, die von Natürlichkeit und Spontanität geprägt sind. Als Malstil bevorzuge einen impressionistischen Realismus. Mich interessiert der Mensch, aber auch die Natur als Lebensraum für unsere Existenz. Meine Malerei kann nach einer telefonischen Vereinbarung in meinem Atelier in die Kaarstrasse 3 in 4040 Linz besichtigt werden, aber auch auf meiner Homepage: www.gazmendfreitag.com„, verriet Gazmend Freitag bereits im Interview mit der rasenden Reporterin.

Juni 2022, Vanessa Licht

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: