Kategorien

Vanessa Licht

Rasende Reporterin

Online-Führung durch die Neuen Kammern von Sanssouci

Die aktuelle Lockdown-Spirale führt dazu, dass das Angebot an Online-Veranstaltungen wächst wie noch nie. Auch Führungen werden bereits angeboten und äußerst gut – virtuell – besucht. Am 28. Februar gibt es die nächste Führung durch die Neuen Kammern von Sanssouci – auf Instagram.

„Am 28. Februar 2021 führt Schlossassistentin Nadine Löffler durch die Neuen Kammern von Sanssouci. Die Führung um 14 Uhr wird direkt auf dem Account @SPSGmuseum bei Instagram übertragen und ermöglicht den Usern, live dabei zu sein. Im Fokus der Führung stehen die prunkvollen barocken Festsäle des Gästeschlosses. Der schlichte und schmucklose Außenbau der Neuen Kammern von Sanssouci lässt nicht erkennen, dass das Gästeschloss Friedrich des Großen ein herausragendes Spätwerk des friderizianischen Rokokos ist, dessen prunkvolle Festsäle Sie in Staunen versetzen. Wie einst die Gäste des Königs betreten Sie mit Nadine Löffler das Gästeschloss über die oberste Terrasse von Sanssouci und steigen die Sandsteintreppen des östlichen Treppenhauses hinab, um dann in die musische Welt des Königs einzutauchen“, heißt es in der Beschreibung der Veranstaltung.

Wie funktioniert die Teilnahme an der Führung?
1) Instagram-Account ist erforderlich
2) Einfach dem Account spsgmuseum folgen & am 28. einschalten

Februar 2021, Vanessa Licht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: