Kategorien

Vanessa Licht

Rasende Reporterin

Ab 6. Mai: Innenstadt-Picknick am Wiener Heldenplatz

Die Temperaturen und Maßnahmen lassen es zu – Zeit für ein Stück Normalität mit einem der feinsten Picknick-Körben im Herzen Wiens. Ideal, um mitten in der City eine Auszeit zu nehmen!

(c) Colin Cyrus

Als Pre-Opening der Heldenbar wird  Paul Rittenauer ab 6. Mai 2021 vielen Wienerinnen und Wiener einen besonderen Wunsch erfüllen. Mit den ersten Sonnenstrahlen, der Sehnsucht nach Draußen, geht’s mit einem exklusiv gefüllten Korb auf den Heldenplatz oder in einem der vielen Parks der Nähe wie dem Burg- oder Volksgarten. Den „Picknickern“ werden auch Decken und Gläser mit Eis zu ihren Körben gereicht.

Gourmet Picknick-Körbe
Es erwarten die Picknick-Hungrigen verschieden zusammengestellte Körbe.  Von KATE&KON (www.kateandkon.com) werden feinste Kreationen von Sternkoch, Künstler und Stilikone Juan Amador, sowie Champagner  aus dem Hause AYALA angeboten. Weiteres können köstliche Antipasti-Variationen von Exczellentarium 1050 (www.excellentarium.com), einem Import aus Triest bestellt werden.

Dazu gereicht werden besondere Take-Away Drinks wie dem SELECT Spritz, der originale Aperitivo aus Venedig, Longdrinks von Hendricks Gin oder Stolichnaya  oder Rosé Sparkling Dinks von Schlumberger. Als alkoholfreie Variante stehen die neuen Organics Lifetime Drinks mit ihren neuen Frühjahrssorten zur Verfügung. Im Zuge des Picknicks können Getränke auch jederzeit zum Take-Away von der Heldenbar nachgeordert werden.

Da nun das Weltmuseum Wien nach langer Zeit wieder geöffnet hat, bietet sich ein Picknick-Abenteuer auch vor oder nach dem Museumsbesuch an.

Picknick-Zeiten an der Heldenbar
Abgeholt werden die Körbe ab 06. Mai 2021 von Donnerstag bis Sonntag, von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr – Vorbestellung unter reservierung@heldenbar.at. Das Menü bzw. die Komposition der einzelnen Körbe findet man unter www.heldenbar.at

Alles unter Wahrung der COVID-19 Maßnahmen, der Verzehr ist erst nach 50m Entfernung zur Take-Away-Ausgabestelle gestattet.

Location:
Am Heldenplatz, 1010 Wien vor dem Weltmuseum Wien

Über die Heldenbar:
Die Heldenbar wurde im Sommer 2018 von Philip Keller und Paul Rittenauer eröffnet und versteht sich als Outdoor Hot Spot am Wiener Heldenplatz. Direkt vor dem Weltmuseum Wien, in zentralster Lage eingebettet zwischen Hofburg, Nationalbibliothek und Heldendenkmal können von Mai bis Oktober Drinks, Snacks und umfangreiches Musikprogramm bei Schönwetter genossen werden.
www.heldenbar.at

Über Paul Rittenauer: ist in der Gastro- und Event-Szene Wiens bestens bekannt. Er realisierte zahlreiche Projekte wie die Freiluft Stadtterrasse im Grand Hotel Wien, Hochhaus Herrengasse, den Dinnerclub am Petersplatz 7, die mehrfach prämierte LVDWIG Bar am Naschmarkt, sowie die Gastronomie & Eventflächen am Erste Campus Wien.
www.jpr-consulting.net

April 2021, Vanessa Licht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

%d Bloggern gefällt das: